Für uns ist der Schutz Ihrer Privatsphäre wichtig. Deshalb werden Ihre personenbezogenen Daten nur nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und ergänzender datenschutzrechtlicher Vorschriften erhoben oder verwendet. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Daten beim Besuch der Dentsu Aegis Resolutions Websites erfasst und wie diese verwendet werden: 

Wer ist die verantwortliche Stelle?

Die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Dentsu Aegis Resolutions GmbH, Kreuzberger Ring 19, 652095 Wiesbaden („DA Resolutions“). 

Welche Daten werden beim Besuch der DA Resolutions Websites gespeichert?

Zur Verhinderung von Missbrauch und zur Verbesserung des Informationsangebots sammeln und speichern wir in anonymisierter Form Daten wie z.B. Ihre Webanfrage, IP-Adresse, Uhrzeit und Datum sowie Browsertyp. Die Daten werden nicht dazu benutzt, Sie persönlich zu identifizieren. Um den DA Resolutions Webauftritt für Sie weiter zu optimieren, erstellen wir zudem unter einem Pseudonym Nutzungsprofile. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammen gebracht. Der Erstellung eines Nutzerprofils können Sie jederzeit widersprechen.

Wann verwendet DA Resolutions personenbezogene Daten von Ihnen?

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen. Es liegt damit allein in Ihrer Entscheidung, ob und welche Daten Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn es für die Begründung, Änderung und inhaltliche Ausgestaltung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen notwendig ist, werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften verarbeitet und genutzt. 

Welche Auskunftsansprüche haben Sie? 

Sie können bei DA Resolutions jederzeit nachfragen, ob wir personenbezogene Daten über Sie bei uns gespeichert haben, welche Daten wir über Sie gespeichert haben, zu welchem Zweck wir diese Daten gespeichert haben und an wen wir diese ggf. weitergegeben haben. Diese Auskunft geben wir Ihnen gerne schriftlich. Wenden Sie sich hierzu einfach per E-Mail an datenschutz_germany(at)aemedia.com.

Es steht Ihnen ebenso ein Anspruch auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer Daten zu. Natürlich haben Sie das Recht, eine eventuell erteilte Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit und ohne Angaben von Gründen zu widerrufen. Dieses können Sie per E-Mail an datenschutz_germany(at)aemedia.com veranlassen. Wir werden dann Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen. Ausnahmsweise können einer Löschung jedoch gesetzliche Regelungen, insbesondere im Hinblick auf Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen. 

An wen können Sie sich bei Datenschutzfragen wenden? 

Sollten Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten, Herrn Jörg Menkhoff, den Sie erreichen unter: datenschutz_germany(at)aemedia.com