In einer alternden Gesellschaft gewinnt das Thema ältere Zielgruppen zunehmend an Bedeutung. Die Studie ‚Erfahrene Konsumenten‘ untersucht Menschen von 40 bis 64 Jahren und beschreibt sechs Typen, die sich in ihrer grundsätzlichen Lebenseinstellung, in ihrem Sozialleben, ihrem Aktivitätslevel und ihren Konsummotiven unterscheiden. Sie sind über die Medien unterschiedlich erreichbar. Die Typologie wurde um Erkenntnisse aus Gruppendiskussionen angereichert. ‚Erfahrene Konsumenten‘ unterstützt die strategische Kommunikationsberatung und hilft bei der taktischen Optimierung.